Publizist

Publizist
publik
»öffentlich; offenkundig, allgemein bekannt«: Das Adjektiv wurde im 17. Jh. aus gleichbed. frz. public entlehnt, das auf lat. publicus »öffentlich; staatlich; allgemein« zurückgeht. – Das Substantiv Publikation »Veröffentlichung; im Druck erschienenes Schriftwerk« wurde im 16. Jh. (zunächst im Sinne von »öffentliche Bekanntmachung«) aus gleichbed. frz. publication entlehnt, das auf spätlat. publicatio »Veröffentlichung« (klass.-lat. »Einziehung in die Staatskasse«) zurückgeht. Dies ist eine Bildung zu lat. publicare »zum Staatseigentum machen; veröffentlichen«, aus dem im 15. Jh. unser Verb publizieren »(ein Schriftwerk) veröffentlichen« übernommen wurde. Das Substantiv Publizist »Schriftsteller; Journalist, speziell im Bereich aktuellen ‹politischen› Geschehens« ist eine nlat. Bildung des 17. Jh.s zu lat. publicus. Das seit dem 18. Jh. gebräuchliche Publizität »allgemeines Bekanntsein, Öffentlichkeit« ist nach gleichbed. frz. publicité (zu frz. public) gebildet. Daraus entlehnt ist engl. publicity »Bekanntsein in der Öffentlichkeit; Öffentlichkeitsarbeit«, aus dem im 20. Jh. Publicity ins Dt. übernommen wurde. Vgl. auch die Artikel Publikum und Republik.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Publizist — (franz.), Gelehrter, der sich mit der Wissenschaft des öffentlichen Rechtes und der Politik (Publizistik) beschäftigt; allgemeiner eine Person, die über öffentliche Angelegenheiten schreibt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Publizist — Ein Publizist ist ein Journalist, Schriftsteller oder Wissenschaftler, der mit eigenen Beiträgen zu aktuellen Themen – beispielsweise Analysen, Kommentaren oder Aufrufen – an der öffentlichen Meinungsbildung teilnimmt.[1] Einem gesellschaftlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Publizist — Korrespondent; Berichterstatter; Journalist; Medienvertreter (umgangssprachlich); Reporter; Medienschaffender * * * Pu|bli|zist [publi ts̮ɪst], der; en, en, Pu|bli|zis|tin [publi ts̮ɪstɪn], die; , nen …   Universal-Lexikon

  • Publizist — ↑ Publizistin Journalist, Journalistin, Korrespondent, Korrespondentin, Pressevertreter, Pressevertreterin, Reporter, Reporterin, Schriftsteller, Schriftstellerin; (ugs.): Pressemann, Pressefrau, Zeitungsmann, Zeitungsfrau; (ugs., häufig… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Publizist — Pub·li·zịst der; en, en; geschr; ein Schriftsteller oder Journalist, der das aktuelle Geschehen kommentiert || NB: der Publizist; den dem, des Publizisten || hierzu Pub·li·zịs·tin die; , nen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Publizist — ◆ Pu|bli|zịst 〈m.; Gen.: en, Pl.: en〉 1. Lehrer od. Student der Publizistik, Zeitungswissenschaftler 2. polit. Schriftsteller, der sich in der Presse äußert   ◆ Die Buchstabenfolge pu|bl… kann auch pub|l… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Publizist — Pu|bli|zist der; en, en <zu ↑...ist> ↑Journalist, Schriftsteller, der mit Analysen u. Kommentaren speziell im Bereich des aktuellen [politischen] Geschehens aktiv an der Bildung der öffentlichen Meinung teilnimmt …   Das große Fremdwörterbuch

  • Publizist — Pu|b|li|zịst, der; en, en (politischer Schriftsteller; Tagesschriftsteller; Journalist) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Karl Richter (Publizist) — Karl Richter (* 1962 in München) ist ein Politiker, Publizist und Autor aus dem rechtsextremen Spektrum und derzeit als Leiter des Parlamentarischen Beratungsdienstes der NPD Landtagsfraktion im Sächsischen Landtag und bei der Bürgerinitiative… …   Deutsch Wikipedia

  • Jürgen Borchert (Publizist) — Jürgen Borchert (* 25. Mai 1941 in Perleberg; † 1. März 2000 in Schwerin) war ein deutscher Schriftsteller, Publizist und Fotograf. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”